DIE KAMPFMANNSCHAFT

 

 

Fußball ist in unserer DNA ganz tief verwurzelt.

 

Genau dieser Teil unserer DNA spornt uns tagtäglich an, um sportliche Höchstleistungen zu erbringen.

Um unseren Traum vom jährlichen Klassenerhalt in der OÖ- Liga zu leben, trainieren wir mindestens 3 mal in der Woche. Zusätzlich zum Mannschafstraining trainieren viele Spieler von uns auch individuell außerhalb vom Verein in Fitnesscenters, oder einfach zuhause. Wir verstehen uns als Einheit, als eingeschworene Truppe, die alles für den sportlichen Erfolg von Grün- Weiß Micheldorf unternimmt. Nicht umsonst nennt man uns den Dino der Liga, da wir mittlerweile seit 19 Jahren durchgängig in Oberösterreichs höchster Klasse spielen.

 

Wir wissen auch, dass wir auf unseren Nachwuchs eine Vorbildfunktion ausüben.

Deswegen hat jede Nachwuchsmannschaft 2-3 Kicker von der Kampfmannschaft als Paten.

Die Paten nehmen dann einmal in der Woche an einem Training des Nachwuchses teil.

Es gibt viele Jungs in den Reihen unseren Nachwuchses, die später selbst mal in der Kampfmannschaft spielen möchten.

Im internen Talentescouting wird bereits sehr früh Augenmerk auf unsere Talente gelegt. So kommt es auch vor, dass 14 jährige im Kampfmannaftstraining mitmachen, um hinein zu schnuppern.