Vorbericht zum Spiel gegen St. Valentin

Der SV Grün- Weiß Micheldorf befindet sich weiter im Vormarsch. Drei Siege aus den vergangenen 4 Matches sorgen dafür, dass man im obersten Tabellendrittel eine zentrale Position einnimmt. Das hatten vor Saisonstart einer Mannschaft, die in der Vergangenheit immer wieder mit dem Kampf gegen den Abstieg konfrontiert gewesen war, nur die Wenigsten zugetraut. Auf der eigenen Anlage ist man noch ungeschlagen. Mit Antonio Dukic hat man den torgefährlichsten Akteur der Liga in den eigenen Reihen. Dieser blieb aber zuletzt vier Mal in Folge ohne eigenen Treffer. Nach einem kurzen Zwischenhoch geriet der Motor des Tabellenzehnten aus St. Valentin mit einem Punkt aus den vergangenen beiden Spielen wieder ins Stottern. Bei genauerer Betrachtung fühlte sich das 3:3 im Nachtragsspiel vom Mittwoch dieser Woche gegen die Truppe aus Friedburg aufgrund zweier später Tore wie ein Sieg an. Das wird für Selbstvertrauen sorgen. Mit sieben Zählern aus vier Partien in der Fremde gehört man zu den besten Auswärtsteams der Liga.


Der Expertentipp ist ein 3:1 für Grün- Weiß Micheldorf.

"Das wird kein einfaches Match für uns. Wir sind aber heimstark und hatten zuletzt eine starke Aufwärtstendenz."

 

 

Download
Stadionnewsletter zum Download
GW_Newsletter_Email_08Okt20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0