News vom Nachwuchs

Eine herausfordernde Herbstmeisterschaft ging vorzeitig für die GTech Juniors zu Ende und hat allen Trainern und Funktionären viel abverlangt.

 

Mit Inkrafttreten der von der Bundesregierung angekündigten neuen Covid-19-Verordnung zur Bekämpfung der Pandemie wurde mit 03.November der Trainings- & Spielbetrieb im heimischen Nachwuchsfußball eingestellt.

 

Sämtliche Nachwuchsbewerbe einschließlich aller Turnierformen werden heuer nicht mehr stattfinden & die Saison 2020/21 wird im Frühjahr fortgesetzt, sofern es die Entwicklung der Pandemie & die Vorgaben der Politik es zulassen.

 

Überlick

Wir möchten euch einen kurzen Überblick vermitteln, bei welchem Stand die Meisterschaft für unseren Nachwuchs abgebrochen wurde.

Die Gtech Juniors spielen in der Region Süd (Kremstal/Salzkammergut) es wurden hier insgesamt 1020 Spiele in 31 Ligen vom Fußballverband angesetzt, davon wurden 975 Spiele abgeschlossen > 96%.

 

Nach aktuellem Stand sicherte sich die U17 den Herbstmeistertitel aber auch die U15 & U13 belegen die Plätze 3 & 2. Im Bereich Kinderfußball (U7 - U11) wußten in diesem Herbst GTech Juniors zu überzeugen und glänzten dabei vor allem mit einem erfrischenden offensiv Fußball.

 

Was erwartet uns in der Zukunft?

Wenn man die gezeigten Leistung unserer Jungkicker betrachtet dann steht uns eine rosige Zukunft bevor mit vielen Eigengewächsen in der Kampfmannschaft.

 

Wir wünschen Euch allen, dass ihr diese herausfordernde Zeit gut übersteht und freuen uns schon jetzt, wenn der Ball auf den schönsten Plätzen in Österreich - nämlich den Fußballplätzen - wieder rollen darf.

Text: Jürgen Mitterhauser

Fotos: Thomas Brunner


Kommentar schreiben

Kommentare: 0